Integration gelebt: Hatice und Binur

Die beiden Schwestern, Hatice und Binur sprechen in dieser Ausgabe von „Integration gelebt“ über ihr Leben in Freistadt. Wie sind die beiden aufgewachsen? Was war anders als die beiden Kinder waren, und was bemerken sie jetzt bei ihren Kindern? Ihre mitgebrachte Musik rundet diese Sendung ab. Sendezeiten: Mo, 18.2. um 10:00 So, …

Freies Tanzen im Freien Radio Freistadt

Sendezeit: jeden letzten Mittwoch im Monat um 16:00 / und Radiothek Sei so frei – Lass dich bewegen von Sendungsgestalterin Jennifer Pichelkastner. Jennifer lädt dich damit zum Freien Tanzen in das Otelo Freistadt ein, ab März jeden letzten Mittwoch im Monat ab 18 Uhr, Stieranger 2 in Freistadt!  

Memorabilia – Februarausgabe

„Politisch nach wie vor Aktuelles mit Blick auf das Elysium“ Inhalt: Fabel von Phaedrus – Was die Menschen beunruhigt (Epiktet, Handbüchlein der Moral) – Esel und die Politik (Erasmus) – Terminbezogen: Erasmus und das Thema „Weiße Rose“(Geschwister Scholl) – Blick auf das Elysium (Insel der Seligen) nach Epode 16 des Dichters Horaz …

In Memoriam: Jura Soyfer

Zum 80. Todestag von Jura Soyfer gestaltet Gerhard Woratschek eine Sendung mit Texten von Jura Soyfer und mit Musik von den Schmetterlingen. Sa, 16.2. um 13:00 So, 17.2. um 15:00

40 Jahre nach Zwentendorf – Ein Atomgegner der ersten Stunde erinnert sich!

Der pensionierte Hofrat der oö. Landesregierung, DI Friedrich Witzany, plaudert mit Manfred Doppler und Elfi Guttenbrunner über die Ereignisse zur Volksabstimmung über das AKW Zwentendorf im November 1978. Er ist ein Atomgegner der ersten Stunde und engagierte sich besonders im Widerstand gegen einen zweiten Standort für ein AKW in St. Pantaleon an …

Durch das Jahr mit Hildegard – Februar

Im Winter brauchen Körper und Seele besondere Zuwendung um gesund und fit durch die sogenannte dunkle Jahreszeit zu kommen. Hildegard von Bingen, die heilkundige Äbtissin und Visionärin des Mittelalters, hat in ihren Werken niedergeschrieben, was unsere Lebenskräfte stärkt und unser Gemüt erhellt. Wie das im Monat Februar funktioniert, erfahren wir in dieser …

KL#133: Ressourcen nutzen – Reparieren und Aufwerten

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Was kaputt ist landet auf dem Müll und wird durch ein neues Ding ersetzt. Ein befremdlicher Trend. Zum Glück gibt es auch Menschen, die versuchen genau dem entgegen zu wirken. Was kaputt ist wird repariert, was weggeworfen werden müsste bekommt eine neue Form. Barbara Tröls Bezirkskoordinatorin der …

Die Sonne und wir

Mi 11:00 (WH: Sa 9:00) & Radiothek Sendestart: Mittwoch, 13. Februar 2019 Sendetermine in anderen Freien Radios: Siehe unten Die Informationssendung der SONNENWELT aus Großschönau im Waldviertel. Der Klimawandel ist im Gange – die Sonne schenkt uns Lösungen für unsere Zukunft. Die Energiepioniere Fred Ebner aus dem Mühlviertel und Martin Bruckner von …

Robert Misik: Was wird aus unserer Arbeit?

Zu diesem Thema referierte der Journalist Robert Misik am Mittwoch, 16. Jänner 2019, im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Diakonie Akademie. Der Vortrag fand im Pfarrzentrum St. Gallus, in Gallneukirchen statt. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Intelligente Automaten und selbstlernende Maschinen bestimmen immer mehr diverse Arbeitsprozesse. Werden wir am Ende alle …

Reingehört: Josef Affenzeller

In Freistadt gibt es mehr als 100 aktive Vereine. Warum sich Menschen in Vereinen organisieren, welche Aufgaben Vereine in der Öffentlichkeit übernehmen, und was das für die Menschen bedeutet, die Verantwortung in Vereinen übernehmen, kann Josef Affenzeller aus jahrzehntelanger Erfahrung vermitteln. Im Gespräch mit Eduard Anger geht es auch um die Frage, …