Frauenberatungsstelle BABSI: FBZ

Trainerin Tina Smetschka spricht mit den Teilnehmerinnen des aktuellen FBZ Kurses Sabrina, Rosemarie und Sonja über das was im FBZ geboten wird und wie dieser Kurs funktioniert. Großer Wert wird dabei auf die Kompetenzen gelegt. Das Ziel ist, das die Frauen wissen, wie ihr beruflicher Werdegang weitergeht. Sendezeiten: Mi, 17.10. um 10:00 …

Willkommen im MÜK: Christa Oberfichtner

Zu Gast bei Margit Kasimir ist Christa Oberfichtner. Sie ist Mitbegründerin von Mühlviertel Kreativ und Obfrau des Vereins. Aber sie ist auch im MÜK vertreten mit Ihrer Marke Sack & Co. Die beiden sprechen über´s Mük, die tolle Kreativität die im Mühlviertel vertreten ist und über die nachhaltigen textilen Geschenkspackungen, die Christa, …

KL#116: Kernland aus der Vogelperspektive

Sind Sie als Kind auch schon am Flughafen gestanden und haben das Flugzeug bei einem Rundflug beobachtet? Wie fühlt es sich an, im Cockpit am Schalthebel zu sitzen und was muss man eigentlich beim Modellflug beachten? Welche gesetzlichen Bestimmungen muss man im Luftraum beachten und wie sieht das Kernland eigentlich von oben …

literadio: Frankfurter Buchmesse 2018

Von 10.-14. Oktober 2018 liefert „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich live Übertragungen direkt von der literadio-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse. Zu Gast sind Autor*innen, Verleger*innen und Expert*innen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen werden Werke von vielen AutorInnen, HerausgeberInnen und VertreterInnen …

Ein Männlein steht im Walde – Oberösterreichs Pilze

In dieser Sendung widmen wir uns einerseits all jenen Gebilden die besonders im Herbst und nach Regen aus dem Bogen sprießen und die viele Menschen anlocken, die sich schmackhafte Gerichte daraus zubereiten wollen – den Pilzen. Dazu hat Josef Limberger, Obmann vom Naturschutzbund OÖ zum einen Dr. Otto Stoik, den Obmann der …

Misa denkt Fliegen

Regina Picker, Stückemacherin und Performerin berichtet in dieser Sendung über ihr selbst entwickeltes Kinderstück „Misa denkt Fliegen“. Misa, ein kleines neugieriges Mädchen trifft auf die Figur Nous. Nous hütet, sortiert und bewegt die Gedanken der Menschen. Es gibt schöne, schreckliche, unbegreifliche, junge, alte Gedanken und noch viele mehr. Ein besonderer Gedanke, den …

Altes und Neues: österreichisch-tschechischer Grenzschutz

Zu Gast bei Ludwig Wurzinger ist diesmal Oberstleutnant Martin Petermüller, vom Bezirkspolizeikommando Freistadt. Grenzen sind besonders aussagekräftige historische Räume. Binnengrenzen sind harmlos und unsichtbar, hingegen Staatsgrenzen können hässlich, unmenschlich und bedrohlich sein. Oberstleutnant Martin Petermüller berichtet über Grenzraumüberwachung, Schengener Informationssystem und Kriminalitätshotspots. Sendezeiten: Mi, 10.10. um 9:00 So, 14.10. um 11:00 Sendung …

KL#115: 30 Jahre Frauenberatungsstelle BABSI

Seit der Gründung im Jahr 1988 versteht sich die Frauenberatungsstelle BABSI als Anlaufstelle für Frauen in problematischen Lebenslagen, die professionelle Unterstützung suchen. Seit 30 Jahren leistet die Frauenberatungsstelle BABSI in Freistadt nun schon frauenorientierte Beratung. Im Kernlandmagazin zu Gast sind die Geschäftsführerin und Leiterin Christine Lasinger, Gudrun Spiwak, klinische Gesundheitspsychologin und Sylvia …

Zwentendorf: 40 Jahre danach

Lorenz Graf kann man als den Begründer des Widerstands gegen Atomkraft im Bezirk Freistadt bezeichnen. Der Pädagoge im Ruhestand hat sich 1978 aktiv am Widerstand gegen die Inbetriebnahme des schon fertiggestellten Atomkraftwerkes in Zwentendorf beteiligt. Bei der Volksabstimmung am 5. November 1978 lehnten 50,47 Prozent der Abstimmenden (Wahlbeteiligung von 64,1 %) die …

Reingehört: Das Rote Kreuz

Das Rote Kreuz ist dabei, im ehemaligen ÖAMTC-Stützpunkt ein Logistik- und Schulungszentrum für den Katastrophenhilfsdienst einzurichten. Im Gespräch mit Eduard Anger informieren die Studiogäste, Charles Pickering, Bezirksgeschäftsleiter und Bezirksrettungskommandant und Johannes Thürriedl, Referent für den Katastrophenhilfsdienst des Roten Kreuzes, darüber, wie wichtig es ist, dass im Katastrophenfall professionelle Hilfe von Organisationen geleistet werden …